Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 25.04.2018. --> Bis heute wurden 1069 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 2000 bis 2009 > 2000 > 440 Kalte Herzen > 

Kalte Herzen

DATEN
440. TATORT
Drehbuch:
Thomas Bohn
Regie:
Thomas Bohn
Erstsendung:
02.04.2000
Produktions-
sender:
Südwestrundfunk
Quote:
8,37 Mio. / 24,01 % MA
Sendelänge:
84:18 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
24. August 1999 - 29. September 1999
Drehort:
Los Angeles, Baden-Baden, Ludwigshafen
Produktionsfirma:
Redaktion:
Sabine Holtgreve

Inhalt:
Amy Bell, Topmodel aus den USA, wird in Ludwigshafen nach einem Fotoshooting Opfer eines brutalen Mordes. Alle Spuren weisen darauf hin, dass das Opfer seinen Mörder gekannt hat. Lena Odenthal und Mario Kopper beginnen, im Umkreis des Models zu ermitteln. Sie stellen fest, dass der Fotograf Marlo Trekkers, mit dem Amy Bell ein Verhältnis hatte, seit der Mordnacht verschwunden ist. Unter Verdacht gerät aber auch Amys Ehemann, der Hollywood-Star Tom Soengen. Presse und Fans überschlagen sich, als Soengen in Deutschland eintrifft. Mühsam wird der US-Star von seinem Privatsekretär Romano und Agentin Frenzy Soutter abgeschirmt. Frenzy fürchtet den Skandal. Kalt weist sie die Kommissarin in ihre Schranken.

Unerwartet bekommen Lena und Kopper Amtshilfe aus den USA. Gemeinsam mit L.A.-Sergeant Lou Browster machen sie eine grausige Entdeckung. Marlo Trekkers ist in die Pathologie eingedrungen und hat Fotos von der toten Amy Bell gemacht, bevor er in die USA abgereist ist. Als das Schauspieler-Trio zurück nach Amerika fährt, steht für Lena fest: Sie muss hinterher. Zusammen mit Lou Browster macht sie sich auf die Reise über den großen Teich, um in Los Angeles die Hintergründe des Falls zu ermitteln. In Hollywood erwartet sie bereits das nächste Mordopfer: Romano wurde ebenso bestialisch ermordet wie Amy Bell. Kopper, der zu seinem Verdruss in Ludwigshafen die Stellung halten muss, übermittelt Lena eine sensationelle Neuigkeit: Tom Soengen ist homosexuell, die Ehe mit Amy Bell war schöner Schein zur Ablenkung von Soengens Beziehung zu Romano. In der Filmbranche wäre die Wahrheit das Ende von Soengens Karriere als Leinwand-Star. Der Schauspieler flüchtet vor den Fragen der Polizei in ein Sanatorium. Lena will das Redeverbot nicht akzeptieren und dringt "undercover" zu Soengen vor. Während Kopper und Browster nach ihr suchen, gerät Lena hoch über Los Angeles auf dem Wahrzeichen Hollywoods in tödliche Gefahr.


Besetzung:

Lena Odenthal - Ulrike Folkerts
Mario Kopper - Andreas Hoppe
Kriminalrat Friedrichs - Hans-Günter Martens
Tom Soengen - Max Tidof
Frenzy Soutter - Gila von Weitershausen
Romano - Diego Wallraff
Marlo Trekkers - Thomas Bohn
Direktor Schmiedle - Ottfried Fischer
Lou Browster - Jaymes E. Butler
Amy Bell - Giulia Siegel


Stab:

Regie - Thomas Bohn
Buch - Thomas Bohn
Kamera - Hans-Jörg Allgeier
Schnitt - Benjamin Hembus
Schnitt - Gudrun Böhl
Szenenbild - Wolfgang Arens
Kostümbild - Renate Schönian
Musik - Hans Franek
Titelsong - ?Imagination? von Shinequa/Tarsis
Produktionsleitung - Wolfgang Bösken
Redaktion - Sabine Holtgreve
Produktion - Ulrich Herrmann



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3