Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 2000 bis 2009 > 2000 > 433 Blaues Blut > 

Blaues Blut

DATEN
433. TATORT
Drehbuch:
Raimund Weber
Regie:
Helmut Förnbacher
Erstsendung:
9.1.2000
Produktions-
sender:
Norddeutscher Rundfunk
Quote:
9,43 Mio. / 25,01 % MA
Sendelänge:
88:44 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:
Doris J. Heinze

Inhalt:
In ihrem neuesten Fall gibt der Mord an einer jungen Fernsehjournalistin Stoever und Brockmöller ein Rätsel auf. Musste Anette Bille sterben, weil sie ein hochprofitables Show-Konzept der Konkurrenz verkaufen wollte? Unter Verdacht gerät schnell Horst Bille, der Ehemann der Toten, der zugleich auch Teilhaber der gemeinsamen Firma ist. Der skrupellose Produzent scheint ein Mann zu sein, der bereit ist, über Leichen zu gehen.

Eine andere heiße Spur führt Stoever und Brockmöller in die allerhöchsten gesellschaftlichen Kreise - den Adel. Wie die Kommissare herausfinden, war das Mordopfer die Geliebte des Grafen Ehrenfried, einem Schönach und Ratau. Als Stoever und Brockmöller erfahren, dass Anette Bille schwanger war, bekommt der Fall eine neue Dimension. Sollte sie sterben, weil sie nicht Mutter des Grafenkindes werden durfte? Ehrenfrieds Ehefrau Reingard und sein Vater, Altgraf Sigbert, machen kein Hehl daraus, dass ihnen der Tod von Anette gelegen kommt.

Für Stoever gilt es unter den Blaublütigen ein Geflecht von Intrigen, Eifersucht und Verrat zu entwirren. Als Ferdinand, der Neffe von Ehrenfried und zukünftige Chef des Familienclans, immer mehr ins Visier der Kommissare gerät, nimmt der Fall plötzlich eine überraschende Wendung. Stoever und Brockmöller beschließen, dem Mörder eine Falle zu stellen.

Besetzung:

Stoever - Manfred Krug
Brockmöller - Charles Brauer
Stefan Struve - Kurt Hart
Tante Poldi - Inge Meysel
Anette Bille - Heidrun Gärtner
Jochen Bille - Peter Davor
Ehrenfried - Siemen Rühaak
Reingard - Michaela Rosen
Sigbert - Ferdinand Dux
Ferdinand - Bastian Trost
Günter Muller - Robert Giggenbach
Bechtel - Rudolph Moshammer
Petersen - Kai Maertens
Jasmin - Edda Leesch
und andere


Stab:

Regie - Helmut Förnbacher
Buch - Raimund Weber
Produktion - Kerstin Ramcke
Produktionsleitung - Rolf L. Freisler
Aufnahmeleitung - Bernhard Liedtke
Aufnahmeleitung - Lars Haagen
Redaktion - Doris J. Heinze
Regieassistenz - Hanno Nehring
Kamera - Hartwig Strobel
Kameraassistenz - Horst Peters
Schnitt - Wiebke Koester
Musik - Klaus Doldinger
Szenenbild - Hans Zillmann
Requisite - Chris Büchsenschütz
Requisite - Holger Wohlfahrt
Kostüme - Rautgundis Beutel
Maske - Heiko Wengler-Rust
Maske - Bettina Krantz
Bildtechnik - Winfried Staschau
Ton - Hans Joachim Bahr
Ton - Jörn Martens
Mischung - Jürgen P.P. Meissner



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3