Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 1990 bis 1999 > 1999 > 421 Strafstoß > 

Strafstoß

DATEN
421. TATORT
Drehbuch:
Peter Zingler / Erhard Schmied
Regie:
Klaus Peter Weber
Erstsendung:
5.9.1999
Produktions-
sender:
Saarländischer Rundfunk
Quote:
6,62 Mio. / 22,00 % MA
Sendelänge:
87:47 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Eigentlich wollte Kommissar Palu von der Kripo Saarbrücken nur in aller Ruhe mit seiner Freundin Ingrid zum Eishockey. Doch während des Spiels ereignet sich im Stadion ein Mord. Bald darauf wird die Sekretärin des Vereins in ihrem Büro erschlagen aufgefunden. Es versteht sich von selbst, dass Palu, sehr zum Ärger seiner Freundin, sofort mit den Ermittlungen beginnt.

Da die Tageseinnahmen fehlen, deutet zunächst alles auf Raubmord hin, doch stößt Palu bei seinen Nachforschungen auf dubiose Verbindungen von Sport, Politik und Korruption - ein Sumpf, in dem es plötzlich noch ganz andere mögliche Täter und Motive für diesen Mord zu geben scheint.


PRODUKTIONSNOTIZ
Ein Jubiläum: zum zehnten Mal steht Jochen Senf als kauziger Saarbrücker "Tatort"-Kommissar Max Palu vor der Kamera. Auch wenn er sich, verglichen mit einigen seiner Kollegen, auf dem Bildschirm eher rar macht, ist er dennoch einer der beliebtesten "Tatort"-Kommissare, wie die Einschaltquoten und das immer wieder große Medienecho vor und nach der Ausstrahlung beweisen. Auch diesmal greift der SR mit seinem Krimi ein aktuelles Thema auf. Denn Sport gewinnt eine immer größere Bedeutung in der Gesellschaft. Die Medien widmen der Berichterstattung immensen Raum, mittlerweile sind sogar eigene Fernsehkanäle entstanden, Vereine wollen an die Börse, und immer mehr Geld wird in diesem Bereich umgesetzt, so zum Beispiel in der Werbung oder bei den Gehältern der Sportler selbst. Und wo es etwas zu verdienen gibt, sind kriminelle Elemente nicht weit. Dabei steht Eishockey stellvertretend für viele Sportarten, bei denen die Verbindung von Geld und Macht immer wieder auch dubiose Geschäftemacher anzieht. Regie führte bei diesem "Tatort" der langjährige Kameramann des SR, Klaus Peter Weber, der nach zahllosen großen Film- und Fernsehproduktionen wie "Troublemaker" (Andy Bausch) oder Die Rättin" (Martin Buchhorn), die er als Kameramann begleitete, bei diesem Krimi erstmals selbst das Zepter in der Hand hielt. Dass er mit "Strafstoß" einen Stoff mit vielen kompliziert zu drehenden Eishockeyszenen bekam, war dem leidenschaftlichen Film-Mann gerade recht. Denn dort konnte er seine ganze Kameraroutine ausspielen. Eine weitere Premiere: "Tatort"-Kommissar Max Palu hat mit Gregor alias Willi Fries einen neuen Assistenten, der nicht minder kauzig zu sein scheint wie er selbst. Der kleine und pfiffige Mann steht Palu in nichts nach, zumindest was seine spitze Zunge angeht.


Besetzung:

Max Palu - Jochen Senf
Sabine - Nora Barner
Baumgärtner - Peer Augustinski
Johnny Mathieu - Thomas Morris
Gregor Blass - Willi Fries
Marcel - Tilo Prückner
Ingrid - Ingrid Braun
Stegner - Rüdiger Weigang
Müller-Solln - Klaus Dahlen
und andere


Stab:

Musik - Christoper Evans Ironside
Kamera - Michael Tötter
Szenenbild - Norbert Scherer
Buch - Peter Zingler und Erhard Schmied
Regie - Klaus Peter Weber



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3