Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 1990 bis 1999 > 1990 > 232 Zabou > 

Zabou

DATEN
232. TATORT
Drehbuch:
Martin Gies / Axel Götz
Regie:
Hajo Gies
Erstsendung:
22.7.1990
Produktions-
sender:
Westdeutscher Rundfunk
Quote:
Sendelänge:
97:06
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:
Heidi Steinhaus

Inhalt:
Schimanski ermittelt gegen die Drogenmafia. Die Spur führt in einen luxuriösen Club, in dem sich politische Prominenz, Geldadel und Halbwelt ein Stelldichein geben. Doch plötzlich steht er vor Zabou. Er kennt sie von früher, als sie noch ein Kind war, die Tochter seiner Freundin. Damals war er wie ein Vater für sie. Aber was macht sie jetzt hier? Schimanski hat nur einen Gedanken: Sie muß raus aus diesem Sumpf von Rauschgift und Kriminalität, er muß sie retten. Aber Zabou hat gar keine Lust, ihm zu folgen. Im Gegenteil, sie versucht, zwischen Schimanski und Hocks, dem Geschäftsführer des Clubs, zu vermitteln.

Der Kommissar willigt in ein Treffen ein und bemerkt viel zu spät, daß man ihm eine Falle gestellt hat: Er wird mit Drogen vollgepumpt, und plötzlich liegt neben ihm der tote Hocks, mit seiner Dienstwaffe erschossen. Schimanski landet im Krankenhaus, aber nun hat er auch die Polizei gegen sich, denn alle Indizien sprechen für seine Schuld. Thanner nimmt sich des Falles an, aber Schimanski zieht es wieder einmal vor, sich selbst zu helfen. Zunächst sucht er Zabou auf und zwingt sie, sich an der Suche nach den Hintermännern zu beteiligen. Dabei sind sie ständig auf der Flucht - vor der Polizei und vor den Gangstern. Zwischen den beiden entwickelt sich eine starke Spannung. Mal sieht es so aus, als ob Zabou ihn ans Messer liefern wollte, dann rettet sie ihn aus Lebensgefahr. Verbissen ermittelt Schimanski weiter, immer ein Ziel vor Augen: Er muß das Mädchen retten. Bis er am Ende vor der traurigen Wahrheit steht.


Besetzung:

Schimanski - Götz George
Thanner - Eberhard Feik
Conny - Claudia Messner
Hocks - Wolfram Berger
Melting - Hannes Jaenicke
Schäfer - Dieter Pfaff
Sandrowski - Ralf Richter
Koch - Klaus Lage


Stab:

Regie - Hajo Gies
Buch - Martin Gies
unter Mitarbeit von - Axel Götz
Kamera - Axel Block
Schnitt - Hannes Nikel
Ausstattung - Jan Kott
Kostüme - Rosemarie Hettmann
Musik - Klaus Lage
Titelsong - "Now that you´re gone"
Musik und Text - Klaus Lage
Musik und Text - Dehn
Musik und Text - Tony Carey
Musik und Text - Joe Cocker
Erschienen auf - Capitol Records
Action-Szenen - Robert Menegoz
Redaktion - Heidi Steinhaus
Produktionsleitung - Rolf M. Degener
Herstellungsleitung - Friedhelm Schatz
Produzent - Günter Rohrbach
Ausführender Produzent - Michael Röhrig
Stunt Coordinator - Francois Doge
Erster Regie-Assistent - Stefan Schieder
Maske - Peter Müller
Maske - Noni Kuzmin
Spezialeffekte - Heinz Ludwig
Ton - Thomas Meyer
Mischung - Milan Bor
Erster Aufnahmeleiter - Jan Hinter
Stunts - Gerd Grzesczak




BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3