Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 17.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Sterben und sterben lassen

DATEN
137. TATORT
Drehbuch:
Bernhard Frey / Jens-Peter Behrend
Regie:
Peter Keglevic
Erstsendung:
31.5.1982
Produktions-
sender:
Sender Freies Berlin
Quote:
10,28 Mio. / 29,00 % MA
Sendelänge:
85:40 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
September / Oktober 1981
Drehort:
Berlin, Frankreich, Österreich
Produktionsfirma:
Redaktion:
Hans Kwiet

Inhalt:
Die Brüder Hans und Niki Pototschnik aus Wien wollen sich in Berlin eine neue Existenz als Besitzer eines Restaurants aufbauen. Dazu benötigen sie Geld.

Niki, der jüngere, lebt schon längere Zeit in Berlin. Er arbeitet als Fernfahrer für eine etwas undurchsichtige Firma. Da die Bezahlung hoch ist, mischt er sich nicht in das illegale Geschäft ein, um das es geht: die Verschiebung von Medikamenten. Bei einem dummen Unfall begeht Niki Fahrerflucht, was das ganze Unternehmen gefährdet. Mit seiner Chefin, die ihn eigentlich mag, kommt es zum Bruch. Vielleicht reagiert sie aus gekränktem Stolz, jedenfalls fühlt sie sich unter Druck gesetzt, als Niki seinen Anteil fordert.

Sie veranlaßt Schrader, ihr treues Faktotum, Niki einen "Denkzettel" zu verpassen. Der nimmt seine Aufgabe ernster als er sollte. Aber es trifft den Falschen: Ein unbeteiligter Freund Nikis muß in den Flammen des präparierten Autos sterben. Als Hans Pototschnik in Nikis Wohnung kommt, findet er dort Kommissar Walther vor, der mit den Ermittlungen in dem Todesfall betraut ist.


Besetzung:

Kommissar Walther - Volker Brandt
Assistent Hassert - Ulrich Faulhaber
Inge Zimmermann - Margit Saad
Niki Pototschnik - Harry Baer
Hans Pototschnik - Hanno Pöschl
Schrader - Vadim Glowna
Mara - Petra Jokisch
Robert - Andreas Altmann
Fotoreporterin - Karen Werner
Frau Zumholz - Ursula Gerstel
Elke - Anina Michalski


Stab:

Buch - Jens Peter Behrend
Buch - Bernhard Frey
Regie - Peter Keglevic
Kamera - Gerard Vandenberg
Ton - Ralf Handke
Musik - Peer Raben
Schnitt - Friedericke Badekow
Szenenbild - Götz Heymann
Kostüme - Katharina Schumacher
Produktionsleitung - Horst Borasch



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3