Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.11.2018. --> Bis heute wurden 1084 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

Wohnheim Westendstrasse

DATEN
063. TATORT
Drehbuch:
Herbert Rosendorfer
Regie:
Axel Corti
Erstsendung:
09.05.1976
Produktions-
sender:
Bayerischer Rundfunk
Quote:
52,00 % MA
Sendelänge:
88:38 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Veigl, der Münchner Kriminalhauptkommisar, hat Schwierigkeiten mit seinem Vorgesetzten. Wegen Personalmangels soll er Lenz, seinen besten Mann, für eine Sonderaktion abstellen, die sich gegen die immer mehr überhandnehmende Schwarzarbeit richtet. So bleibt ihm nur Brettschneider, den er an diesem Tag zur routinemäßigen Überprüfung eines Betriebsunfalls mit Todesfolge auf das Bahngelände vor der Einfahrt zum Hauptbahnhof schickt. Brettschneider und Lenz machen jedoch bald merkwürdige Entdeckungen. Der Tod eines talienischen Gastarbeiters durch Starkstrom kann unmöglich zur angegebenen Zeit eingetreten sein. Auf einem überprüften "Schwarzbau" wurde vermutlich gestohlenes Material der Bundesbahn verwendet. Veigls Recherchen führen ihn mehrfach in ein Gastarbeiter-Wohnheim zu den italienischen Kollegen des Verunglückten, und es stellt sich tatsächlich ein Zusammenhang heraus. Die bei der Bundesbahn arbeitende Gastarbeiterkolonne arbeitet am Feierabend schwarz auf eben jenem Bau, der Lenz aufgefallen ist. Einer der Italiener verschwindet spurlos. Was steckt dahinter? Veigl hat nicht nur sprachliche Verständigungsschwierigkeiten mit den Gastarbeitern. Sie geben vor, nichts zu wissen. Haben sie Angst? Der sich bedrohlich zuspitzende Kampf eines Italieners und eines Türken um ein Mädchen verwirrt die Lage zusätzlich. Eine einfühlsame und engagierte Dolmetscherin steht Veigl bei der Aufklärung zur Seite.


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Veigl - Gustl Bayrhammer
Kriminalmeister Brettschneider - Willi Harlander
Kriminalhauptmeister Lenz - Helmut Fischer
Kriminaldirektor Härtinger - Hans Baur
Ernesto Legrenzi - Renzo Martini
Cesare Dall'Antonio - Piero Gerlini
Alberti - Ugo Fangareggi
Darfù - Carlo Valli
Frau Welponer - Margot Leonard
Eva Krüner - Veronika Fitz
Herr Roßtanner - Toni Berger
Alois Winninger - Karl Obermayr
Bauführer - Jörg Hube
Murad Bugra - Kurt Weinzierl
Anna Lirati - Liliana Nelska-Nisiels
Smaragdakis Agamemnon - Panos Papadopulos
Scheungraber, Hausmeister - Georg Blädel
Putzfrau - Trude Breitschopf
Milchfrau - Franziska Liebing
Frau Feicht, Gastwirtin - Ursula Luber
Schalterbeamter - Leopold Gmeinwieser
Taxifahrer - Franziska Stömmer


Stab:

Regie - Axel Corti
S/B - Wolfgang Hundhammer
Kamera - Xaver Schwarzenberger
Autor - Herbert Rosendorfer



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3