Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 17.12.2018. --> Bis heute wurden 1087 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 1970 bis 1979 > 1974 > 041 Zweikampf > 

Zweikampf

DATEN
41. TATORT
Drehbuch:
Karl Heinz Willschrei
Regie:
Wolfgang Becker
Erstsendung:
23.6.1974
Produktions-
sender:
WDR
Quote:
64,00 % MA
Sendelänge:
90:18
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Bavaria Atelier GmbH

Inhalt:
Marion Mezger, die Frau eines Millionärs, wird entführt. Sie wird mit verbundenen Augen in einem Appartement festgehalten. Der Ehemann zahlt fünf Millionen Lösegeld. Der Erpresser, der verkrachte Bauunternehmer Degenhart, versteckt das Geld. Er will es erst holen, wenn Gras über die Sache gewachsen ist.

Die Kriminalpolizei geht zahlreichen Hinweisen aus der Bevölkerung nach. Eine Frau hat Degenhart beobachtet, wie er in ein Appartement ging, das lange nicht bewohnt war. Heinz Haferkamp von der Essener Kripo geht dem Hinweis nach und findet viele Indizien. So fällt ihm auf, dass alle Fingerabdrücke in dem Appartement sorgfältig verwischt worden sind. Haferkamp glaubt sich der Lösung des Falles nahe. Er führt Marion Mezger in das Appartement, und zwar mit verbundenen Augen. Wir sie es wieder erkennen? Marion Mezger verneint. Haferkamp ist trotzdem überzeugt, dass Degenhart der Täter ist. Aber er kann nichts nachweisen. Er muss Degenhart freilassen. Ein zäher Kampf zwischen Haferkamp und Degenhart beginnt. Degenhart muss an das Versteck mit den Millionen ran, denn er steht vor der geschäftlichen Pleite. Haferkamp weiß, dass Degenhart einen verlässlichen Menschen braucht, der für ihn die Millionen aus dem Versteck holt und sie im Ausland in unverdächtige Banknoten umtauscht. Wird es sein ehemaliger Schulfreund Max Fischer sein? Im Morgengrauen wartet Haferkamp auf den, der die Millionen aus dem Versteck holt. Durch den Nebel wankt eine Gestalt. Ist es Degenhart selbst? Oder jemand anders?

Besetzung:

Kriminalkommissar Haferkamp - Hansjörg Felmy
Kaslik - Ulrich von Dobschütz
Kreutzer - Willy Semmelrogge
Scheffner - Bernd Schäfer
Ingrid - Karin Eickelbaum
Degenhart - Heinz Baumann
Marion Mezger - Ursula Lingen
Jim - Thomas Astan
Karin Degenhart - Gracia:Maria Kaus
Mezger - Werner Bruhns
Max Fischer - Horst Sachtleben
Vorführungsrichter - Nils Clausnitzer
Frau Wiegand - Else Quecke
Beamter des LKA - Klaus Münster
Münchner Kripomann - Eduard Saller
Sekretärin bei Degenhart - Cornelia Rohe
Fotomodell - Jean Clark
Büro-Beamter - Günther Geiermann
Gastkommissar Veigl - Gustl Bayrhammer


Stab:

Regie - Wolfgang Becker
Autor - Karl Heinz Willschrei



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3