Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 16.06.2019. --> Bis heute wurden 1113 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

DATEN ZUM ERMITTLER
Name:
Lutinsky
Vorname:
Alexander ("Alex")
Ermittlungsort:
Wien
Beruf:
Journalist, Reporter


Alexander Lutinsky, Bild: ORF

Journalist Alexander Lutinsky ist in Wien beim WE angestellt. Er ist Ende 30 und lebt mit seiner Freundin Sonny, die als Schauspielerin beim Theater arbeitet, in einer Altbauwohnung. Sein Arbeitszimmer, dass er zu Hause hat, ist mit hohen Regalen bestückt, die über und über gefüllt sind mit Büchern. Seine Artikel schreibt er auf der Schreibmaschine entweder dort oder in seinem Büro in der Redaktion. Schon lange arbeitet er nicht mehr für die Lokalredaktion; hat Zeit, sich um umfangreiche Recherchen zu kümmern.

Nebenbei schreibt "Alex" schon etwas länger an einem Buch - bislang hat er allerdings nur elf Seiten zu Papier gebracht. Ein Stück für das Theater soll es werden, aber er kommt nicht so recht dazu, das Werk fertig zu stellen; es ist ihm auch nicht so wichtig, wie das Interesse für aktuelle Entwicklungen in der Prater-Stadt. Mit seiner Freundin teilt er sich die Observationen, tauscht regelmäßig mit einem vertrauten Polizisten Informationen aus und hat oft das richtige Gespür, kommt durch Zufall auf die entscheidende richtige Fährte, um ein Rätsel lösen zu können.

Unterwegs ist er meistens mit seinem roten Sportwagen, einem roten MG B Roadster (W - 39.868), den er bei Verfolgungen auch recht zügig bewegt, während Sonny den Verdächtigen auf einer Mofa der Marke Puch nachfährt. Gerne sitzt er in einer griechischen Taverne. Er kennt die Menschen in seiner Stadt, die er - auch im Vorübergehen - freundlich begrüßt und von denen er - sozusagen nebenbei - Informationen erhält, die ihn weiterbringen.

Das Rauchen hat er sich abgewöhnt, versucht gesund zu leben, isst deshalb Hirsebrei und gibt sein Wissen über vernünftige Ernährung auch gerne an andere Menschen weiter. Charmant ist sein Auftreten, er hat sich im Griff, regt sich eben nicht auf, wenn ihm mal eben die avisierte Parklücke weggeschnappt worden ist, hat sich auf das Leben in einer Stadt eingelassen, in der nicht nur zählt, "was ist, sondern was sein könnte." (Text: Achim Neubauer)

Alle Folgen im Überblick:

lfd.
Nr.
Nr.FolgeES-Datum
1186aDer Schnee vom vergangenen Jahr12.10.1986


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3