Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 19.08.2019. --> Bis heute wurden 1114 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt. (Hä?)

DATEN ZUM ERMITTLER
Name:
Dietze
Vorname:
Reinhold
Ermittlungsort:
Frankfurt
Dienstrang:
Polizeihauptmeister

Team-Mitglieder:
- Michael Lück
Reinhold Dietze, Bild: HR

Polizeihauptmeister Reinhold Dietze ist Mitte 40 und arbeitet auf dem 13. Polizeirevier in Frankfurt. Ein erfahrener Praktiker, der mit seinem Arbeitsbereich vertraut ist, wie mit der  eigenen Westentasche. Er "kennt jeden und jedes", erkennen die Kollegen neidlos an. Dietze sieht, dass sich sein Beruf, den er selbst für den schönsten auf der Welt und zugleich den Widerlichsten hält, im Laufe der Zeit gewaltig verändert hat. Mit vielen Neuerungen fremdelt er. Computerfahndung und Großraumbüros hält er für modernen Krimskrams und Frauen im Polizeidienst sind ebenfalls nicht sein Ding. An Dienstvorschriften hält er sich nur insoweit, als sie ihm sinnvoll erscheinen und seine Schirmmütze zieht er immer zu weit runter.

Er sagt ganz klar seine Meinung, hält auch mit unbequemen Wahrheiten nicht hinter dem Berg. Einem jungen Kollegen sagt er direkt ins Gesicht, dass der nie ein guter Polizist werde. Nein, Zurückhaltung ist nicht sein Ding. Fast überflüssig zu erwähnen, dass seine Ehe gescheitert ist. Kompromisslos geht er seinen Weg und insofern passt es auch zu ihm, dass er bis vor fünf Jahren aktiv als Boxer Sport trieb; jetzt steht er allerdings nur noch als engagierter Zuschauer am Ring.

Seine Dienstwaffe trägt er nicht mehr am Mann, seit er vor vielen Jahren einen jungen Mann in Notwehr erschoss. Obwohl er damals vor Gericht freigesprochen wurde, die Richter einen berechtigten Schusswaffengebrauch feststellten, hat sich dieses Erlebnis doch fester in seine Seele eingebrannt, als für verkraftbar ihn ist. Fast 30 Jahre ist er schon bei der Polizei und hatte sich eigentlich vorgenommen, nun den Dienst zu quittieren. Eine neue Stelle war ihm zugesagt worden - besser bezahlt, bei weniger Arbeit - als Leiter des Werkschutzes bei einer Hamburger Firma. Dietze wollte zu seiner Freundin Renate, einer Lehrerin, nach an die Alster ziehen; selbst der Flug mit der Lufthansa war schon gebucht, aber dann kam doch alles ganz anders.

Nach Dienstschluss trifft er sich gerne mit seinen Kollegen - früher oft im Bistro 'Bei Petra' -  um dort ein oder zwei Absackbiere zu trinken und wenn da seine Lieblingsmelodie erklingt "As time goes by", dann wird deutlich, dass Dietze ein ganz gefühlsbetonter Typ ist, dessen äußerlich hartes Auftreten deutlich mit dem inneren Wesen kontrastiert und daran leidet, dass er als Polizist stets "die Scherben zusammenfegen" muss. (Text: Achim Neubauer)

PHP-Script (Folgen)

Alle Folgen im Überblick:

lfd.
Nr.
Nr.FolgeES-Datum
1166"Acht, neun - aus!"10.02.1985


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2018
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3