Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 23.10.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Zeugen > Musiker > Massimo, Stephan > 

Stephan Massimo

Komponist

Wurde in Bari (Italien) geboren und machte von 1979 bis 1982 seine Ausbildung zum Tonmeister bei den Bavaria Studios M├╝nchen. Bei Filmmischungen arbeitete u.a. mit Peer Raben, Henry Mancini, Scott Lalo Shiffren und Maurice Jarre zusammen. Seit 1984 ist er als Komponist, Songwriter, Musikproduzent mit dem Schwerpunkt Dramturgische Musik t├Ątig. F├╝r viele Fernsehreihen schrieb er die Musiken, so f├╝r mehrere Tatort-Filme, f├╝r Reihen wie " Das Duo", "Die Verbrechen des Prof. Capellari", "Doppelter Einsatz" und Fernsehfilme wie "Der blonde Affe", "Die Schl├Ąfer", "Sommernachtstod" oder "Three Below Zero" (USA), der als bester Film 1999 mit dem Max Oph├╝ls-Preis ausgezeichnet wurde. Fernsehserien wie "Post Mortem", "Der F├╝rst und das M├Ądchen", "Sternenf├Ąnger", "Bei aller Liebe", "Aus heiterem Himmel" u.v.a. tragen seine musikalische Handschrift. 2002 erhielt er auf dem Film-Festival Lorcarno den Stiftungspreis der Jury f├╝r die Komposition zum Tatort "Lastrumer Mischung".

RB-Pressemappe


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterst├╝tzen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns ├╝ber jede Unterst├╝tzung und Anerkennung. Mit dem Geld werden prim├Ąr die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

┬ę tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite f├╝r Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielf├Ąltigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerkl├Ąrung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3