Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 25.07.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Start > 

SOMMER.KRIMI

Im "Sommer.Krimi" des Österreichischen Rundfunks (ORF) werden derzeit Krimis mit Oberinspektor Marek gezeigt. Dies beinhaltet sowohl Folgen, die mit Fritz Eckhardt als Ermittler Viktor Marek ab 1963 die TATORT-Vorläufer bildeten, als auch die Krimis, die der ORF ab 1971 unter dem Label "TATORT" in die Gemeinschaftsreihe mit der ARD einbrachte. Seit letztem Wochenende laufen Freitags dort je zwei alte Folgen. Diese werden am Wochenende darauf nachmittags nochmals wiederholt. Als "TATORT" werden die Krimis aber nicht angekündigt.

TATORT-CLASSICS

Ab dem 26. Juni 2017 zeigt der Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb) 14 historische TATORT-Folgen, die sein Vorgängersender Sender Freies Berlin (SFB) zwischen 1971 und 1994 in die ARD-Gemeinschaftsproduktion eingebracht hat. Diese Filme wurden aufwändig restauriert und digitalisiert. 

INTERVIEW

Alleine schon die Ankündigung der Restaurierung von 14 Berliner „TATORT Classics“ des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) hat in Fankreisen für große Begeisterung gesorgt, gleichzeitig aber auch einige Fragen aufgeworfen. Wir sprachen darüber mit TATORT-Redakteurin Dr. Josephine Schröder-Zebralla und mit Thorsten Johanningmeier, der beim Berliner Sender in der Film-Redaktion technisch für das Projekt verantwortlich ist und die Restaurierung mit viel Engagement im Jahr 2016 betreut hat.

TATORT: REIFEZEUGNIS

Noch immer ist der TATORT Reifezeugnis fĂĽr viele Zuschauer einer der besten Filme der Reihe. Legendär wurde der im März 1977 gesendete TATORT vor allem wegen der jungen Schauspielerin Nastassja Kinski. Ein RĂĽckblick auf den Klassiker, der dieser Tage seinen 40. Geburtstag feiert.

40 JAHRE "REIFEZEUGNIS"

Anlässlich des 40. Geburtstags des TATORTs „Reifezeugnis“ sprach Tatort-Fundus.de mit dem NDR-Fernsehfilmchef Christian Granderath über die junge Nastassja Kinski, den Erfolg des TATORT-Klassikers und über eine Fortsetzung im deutschen Fernsehen.

INTERVIEW GUNTHER WITTE

Der TATORT-Erfinder Gunther Witte über die 46-jährige Kriminalreihe - wie sie sich verändert hat und wie sie sich zukünftig entwickeln sollte.



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite fĂĽr Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3