Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 17.10.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > 

Neuer Assistent gesucht

Abozen verlässt den Kölner TATORT 

Was wir schon vor einigen Wochen beim Drehstart der Folge "Der Finger" vermutet haben, bestätigt sich nun: Der Darsteller Patrick Abozen ist beim Kölner TATORT als Assistent der Kommissare Ballauf und Schenk ausgestiegen. Seinen letzten Auftritt hat er 2018 in der Folge "Bausünden".

Im Fall Reinhardt hatte Aushilfsassistent Tobias Reisser (Patrick Abozen, l) seinen ersten Auftritt im Kölner TATORT. © WDR/Uwe Stratmann

Ein WDR-Sprecher bestätigte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" entsprechende Informationen: "Patrick Abozen spielt tatsächlich nicht mehr den Assistenten. Die Gründe für den Wechsel sind dramaturgischer Natur: Die vergangenen Monate wurden intensiv genutzt, um eine neue Assistenten-Figur zu entwickeln, die dann im kommenden Jahr eingeführt werden wird."

Noch ein Auftritt als Assistent Tobias Reisser

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) ließ allerdings offen, wer die Rolle zukünftig übernehmen werde.  Abozen selbst lehnte eine Stellungnahme ab.

Abozens erster Auftritt als Reisser war in der 2014er Folge Der Fall Reinhardt. Mit seinem letzten Auftritt  in der Folge Bausünden wird Abozen den Assistenten insgesamt 10 mal gespielt haben.

Den Tipp zur Recherche der Neuen Osnabrücker Zeitung hatte der TATORT-FUNDUS gegeben.

Francois Werner


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3