Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 22.09.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > 

Neuerscheinung

Entdecke Münster

Adam Riese & Heiko Werning: Entdecke Münster
Monasteria-Verlag, 64 Seiten, 12,80 €
ISBN 978-3942956000, Hardcover, Format 20,7 x 28,2 cm

Das Münsteraner TATORT-Duo Thiel und Professor Boerne erfreut sich Jahren größter Beliebtheit bei den Fernsehzuschauern und hält mit 13,13 Millionen Zuschauern für Mord ist die beste Medizin aus dem September 2014 und einem Marktanteil von 37,2 % für Erkläre Chimäre aus dem Mai 2015 gleich den doppelten Einschaltquotenrekord der letzten zwanzig Jahre für die Reihe. Der TATORT Münster ist damit die derzeit erfolgreichste Spielfilm-Reihe im deutschen Fernsehen. 

Adam Riese & Heiko Werning: Entdecke Münster, Monasteria-Verlag, 64 Seiten, 12,80€, ISBN 978-3942956000, Hardcover, Format 20,7 x 28,2 cm

Krimi-Stadt Nummer Eins

Entsprechend groß ist auch das Interesse an dem Ort der Handlung, das westfälische Münster. Mit ziemlich genau 300.000 Einwohnern steht es zwar nur auf Platz 20 der größten Städte Deutschlands, für viele Krimi-Fans ist es aber die Nummer eins. Deshalb werden dort inzwischen spezielle Münster-Krimi-Touren angeboten, zumal mit dem ZDF-Privatdetektiv Georg Wilsberg gleich noch ein beliebtes Krimi-Format dort spielt.  

Bei den Münsteranern selbst erfreut sich der TATORT aus ihrer Stadt ohnehin geradezu kultischer Verehrung. Vorab-Premieren in den örtlichen Kinos sind stets lange vorher ausverkauft, und wer sich in der Stadt bewegt, stößt immer wieder auf ausgestellte Autogrammkarten oder Fotos der TATORT-Stars, während in der Lokalpresse schon die Dreharbeiten intensiv medial begleitet werden.

Für alle, die zusammen mit Kindern die Stadt Münster erkunden wollen, ist soeben das Buch „Entdecke Münster“ erschienen. Geschrieben wurde es von einem weiteren Lokalhelden der Stadt, der im Unterschied zu den TV-Stars dort auch tatsächlich lebt: Adam Riese. In Zusammenarbeit mit dem Journalisten Heiko Werning, der für taz und Titanic, aber auch Rezensionen für den Tatort-Fundus schreibt, hat Riese alles Wissenswerte über die Geschichte und Gegenwart der westfälischen Metropole kindgerecht aufgeschrieben und peppig bebildert. 

Das Münsteraner TATORT-Team steht im November gemeinsam wieder vor der Kamera - im Bild fehlt nur Alberich, die halbe Portion. Bild:© WDR/ Martin Menke

Hintergründe und Erklärungen

Dabei wird nicht nur die bewegte Stadtgeschichte von den berühmt-berüchtigten Widertäufern bis zum Bau eines Allwetterzoos mit seinem angesichts des westfälischen Dauerregens komplett überdachten Rundweg erläutert, es werden auch alle wichtigen Sehenswürdigkeiten mit für Kinder interessanten Geschichten vorgestellt. Denn wer weiß schon, warum drei riesige Betonkugeln am Ufer des Aasees herumliegen (übrigens auch zu sehen in der jüngsten Münster-TATORT-Folge „Schwanensee“) oder wieso am Turm der Lambertikirche drei eiserne Käfige oder am Rathaus manchmal eine Hand mit Schwert hängen?

Dabei werden dem erwachsenen Leser ganz am Rande auch eine Menge Hintergründe aus den TATORT-Folgen klar: Was hat es mit der Schwanen-Geschichte auf sich, die in „Schwanensee“ eine zentrale Rolle spielt? Wieso spielte ausgerechnet Roland Kaiser in „Summ, summ, summ“ mit? Wo fährt Thiel mit seinem Fahrrad dauernd entlang? Was hat es mit diesem Wolbeck aus dem gleichnamigen „Das Wunder von Wolbeck“ auf sich? Aus Kostengründen wird in der Realität zwar nur ein Teil der Filme tatsächlich in Münster gedreht, aber in Lokalkolorit und Stadtgeschichte bedienen die Drehbuchautoren sich stets ausgiebig ...

 fw/red


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3