Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 18.12.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Medien > VHS und DVD > Schimanski > Muttertag > 

DVD - MUTTERTAG

Der vierte Fall aus der Schimanski-Reihe - "Muttertag":

Staatsanw├Ąltin Bonner bittet Schimanski um einen pers├Ânlichen Gefallen. Der junge Christian W├Ârner war als S├Âldner in den jugoslawischen B├╝rgerkrieg gezogen und dort angeblich gefallen. Die Mutter des Jungen, eine Freundin der Staatsanw├Ąltin, will Gewi├čheit ├╝ber den Tod ihres Sohnes haben.

Ein einfacher Fall, wie Schimanski anf├Ąnglich denkt. Er f├Ąhrt nach Kroatien in das kleine St├Ądtchen, aus dem das letzte Lebenszeichen des Jungen kam, und nimmt dort seine Ermittlungen auf. Doch schnell st├Â├čt er auf eine Mauer der Angst und des Schweigens. Hinter der Sache scheint mehr zu stecken, als Schimanski anf├Ąnglich annahm, denn irgend jemand hat ein sehr ernsthaftes Interesse, seine Recherchen zu behindern. Notfalls mit Gewalt...

 

Diese DVD ist Teil der DVD-Box "Schimanski" [mehr]
Diese DVD ist Teil der Schimanski-DVD-Box mit den Folgen der eigenen Reihe [mehr]
Der Artikel ist derzeit nicht mehr im Handel erhältlich. Möglicherweise kann er Řber Antiquariate, Flohmärkte oder das Auktionshaus eBay bezogen werden!


BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterst├╝tzen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns ├╝ber jede Unterst├╝tzung und Anerkennung. Mit dem Geld werden prim├Ąr die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

┬ę tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite f├╝r Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielf├Ąltigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerkl├Ąrung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3