Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 23.10.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > 

SPINOFF

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) startet am 6. November die neue Mini-Serie "Lammerts Leichen" als SpinOff des Dresdner TATORTs. In 6 kurzen Folgen steht der Rechtsmediziner Falko Lammert aus dem Dresden-TATORT im Mittelpunkt. Vorerst wird die Serie nur im Internet gezeigt, aber auch eine spätere Fernsehausstrahlung sei geplant.

HOFER FILMTAGE

Axel Ranischs zweiter Improvisations-TATORT "Waldlust" läuft Ende Oktober auf den renommierten Hofer Filmtagen. Die Premiere im Fernsehen ist für 2018 vorgesehen.

SĂśDWESTRUNDFUNK

Am 19. Oktober haben die Dreharbeiten zu "Erntedank", der zweiten Folge des Schwarzwald-TATORTs begonnen, der die Ermittler ins bäuerliche Milieu des Hochschwarzwalds führt.

NORDDEUTSCHER RUNDFUNK

In Hannover und LĂĽneburg haben die Dreharbeiten zum neuen Falke-TATORT "Alles was Sie sagen" begonnen. Es ist der 10. Fall fĂĽr Thorsten Falke und die vierte gemeinsame Ermittlung mit der Kollegin Franziska Grosz. Bevor dieser TATORT zu sehen ist, flimmern noch zwei bereits abgedrehte Krimis ĂĽber den Bildschirm.

BAYERISCHES FERNSEHEN

Das BR-Fernsehen zeigt ab 10. Oktober 2017 jeweils dienstags um 20.15 Uhr 9 eigene TATORTe, die erstmalig im BR-Fernsehen ausgestrahlt werden. Der Sender mischt dabei Folgen aus München und Franken. Damit scheint der Sender auch eine kleine Änderung in seiner TATORT-"Wiederholungspolitik" einzuläuten.

TATORT: WIEN

Zwischen 1985 und 1989 produzierte der Österreichische Rundfunk (ORF) 13 TATORT-Krimis außerhalb der Gemeinschaftsproduktion mit dem deutschen Senderverbund ARD. Die Erstsendung fand deshalb nur in Österreich statt. TV-Wiederholungen schienen bisher völlig ausgeschlossen, doch zum 60. Geburtstag des Fernsehens packt der ORF eine dieser Perlen aus.

40 JAHRE "REIFEZEUGNIS"

Anlässlich des 40. Geburtstags des TATORTs „Reifezeugnis“ sprach Tatort-Fundus.de mit dem NDR-Fernsehfilmchef Christian Granderath über die junge Nastassja Kinski, den Erfolg des TATORT-Klassikers und über eine Fortsetzung im deutschen Fernsehen.

TATORT: FRANKFURTER GOLD

Mit einem Skandal begann 1971 der Hessische Rundfunk (hr) seine Beteiligung an der TATORT-Gemeinschaftsproduktion. Der Sender zeichnete in seinem ersten Krimi "Frankfurter Gold" einen authentischen Fall nach - doch der Täter war noch gar nicht rechtskräftig verurteilt, ergo: zum Zeitpunkt der Sendung hatte dieser als "unschuldig" zu gelten. Für Juristen eine "Fernseh-Hinrichtung".

DREHORT-SPECIAL

Schöne Landschaften entlang der Saar, alte Industrieanlagen wie auch Ausflüge nach Frankreich sind nur einige der Aspekte, die die Drehorte der SR-TATORTe auszeichnen. Timo Bredehöft war im Saarland unterwegs, um die Drehorte der SR-Folgen zu dokumentieren. Diesmal im Fokus: der zweite saarländische TATORT - Das fehlende Gewicht.



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite fĂĽr Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3