Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 21.11.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > ab 2010 > 2016 > 970 Fegefeuer > 

 DATEN ZUR TATORT-FOLGE
 970. Folge 

Fegefeuer

Sendelänge: 90:38

Drehbuch:
Christoph Darnst├Ądt
Regie:
Christian Alvart
Erstsendung:
3.1.2016
Produktions-
sender:
NDR
Arbeitstitel:
Schwarzer Ritter
Produktionsfirma:
Syrreal Entertainment GmbH
Drehort:
Hamburg
Bildformat:
16:9
Redaktion:
Christian Granderath, Philine Rosenberg, Thomas Schreiber
Quote bei Erstsendung:
7.69 Mio. / 19.90%



Inhalt:


I.Ein Jahr ist vergangen, seitdem das LKA-Team um Nick Tschiller und Yalcin G├╝mer dem organisierten Verbrechen in Hamburg einen herben Schlag verpasst hat. Nick hat sich ge├Ąndert: verl├Ąsslicher Partner f├╝r Yalcin, f├╝rsorglicher Familienvater f├╝r seine geliebte Tochter Lenny und seine Ex-Frau Isabella. Doch angeblich soll der inhaftierte Clanchef Firat Astan aus dem Gef├Ąngnis heraus einen Coup planen, der die Hansestadt Hamburg in ihren Grundfesten ersch├╝ttern wird. Deswegen will Hamburgs neuer Innensenator Revenbrook Astan in ein Gef├Ąngnis nach Bayern verlegen lassen und den gef├╝rchteten Gangster so endg├╝ltig kaltstellen. Mit der Ruhe ist es schlagartig vorbei, als Nick und Isabella ihre pubertierende Tochter Lenny aus der Wohnung ihres Freundes holen wollen. Die beiden erwartet ein Schreckensszenario: Der Freund tot auf dem Bett, Lenny v├Âllig verschreckt in einer Zimmerecke. Das ist alles, was Nick sieht, bevor er ausgeknockt wird. Als er in der Wohnung erwacht, sind Tochter und Frau verschwunden. Ein Anruf best├Ątigt Tschillers schlimmste Bef├╝rchtungen: Ein russischer Hilfstrupp von Firat Astan hat die beiden Frauen in seiner Gewalt. F├╝r Nick beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: durch ein Fegefeuer der Gef├╝hle, im Kampf f├╝r Hamburg, im Kampf gegen Firat Astan, im Kampf f├╝r seine Familie - und im Kampf gegen sich selbst ...

II.Seit drei Jahren k├Ąmpft Nick Tschiller (Til Schweiger) gemeinsam mit seinem Kollegen Yalcin G├╝mer (Fahri Yardim) und einem LKA-Team unerbittlich gegen einen kriminellen Hamburger Clan, den Firat Astan (Erdal Yildiz) aus dem Gef├Ąngnis heraus leitet. Noch immer hat der Clan-Chef Kopfgeld auf Nick ausgesetzt und versucht, seine Familie zu zerst├Âren. Nick hat seine geliebte Tochter Lenny (Luna Schweiger) deswegen auf ein Internat geschickt. Und auch er selbst versucht sich zu ├Ąndern, um ein verl├Ąsslicher Partner f├╝r Yalcin und ein f├╝rsorglicher Familienvater f├╝r Lenny und seine Exfrau Isabella (Stefanie Stappenbeck) zu sein. Doch dies ist die Ruhe vor dem Sturm. Denn Firat Astan plant aus dem Gef├Ąngnis heraus den ganz gro├čen Coup, mit dem er die Hansestadt in ihren Grundfesten ersch├╝ttern will. Als Hamburgs neuer Innensenator Revenbrook (Arnd Klawitter) davon Wind bekommt, will er den gef├╝rchteten Gangster in ein Gef├Ąngnis nach Bayern verlegen und ihn so endg├╝ltig kaltstellen. Niemand ahnt, dass Astan die russische Auftragskillerin Leyla (Helene Fischer) auf Tschiller angesetzt hat. Als Nick und Isabella ihre pubertierende Tochter in den gro├čen Ferien aus der Wohnung ihres Freundes abholen wollen, schl├Ągt Leyla zu. Nick und Isabella werden mit einem Schreckensszenario konfrontiert: Der Freund ihrer Tochter liegt tot auf dem Bett und Lenny hockt v├Âllig verschreckt in einer Zimmerecke. Das ist alles, was Nick sieht, bevor er ausgeknockt wird. Als er wieder zu sich kommt, sind Frau und Tochter verschwunden. Ein Anruf best├Ątigt seine schlimmsten Bef├╝rchtungen: Ein russischer Hilfstrupp von Firat Astan hat die beiden Frauen in seiner Gewalt. Und Astan fordert ultimativ von Nick, ihm bei seiner Befreiung aus dem Gef├Ąngnis zu helfen, sonst w├╝rden Lenny und Isabella sterben. F├╝r Nick beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Ohne Unterst├╝tzung von Yalcin G├╝mer und dessen Kollegen geht er durch ein Fegefeuer der Gef├╝hle, im Kampf f├╝r seine Familie, im Kampf f├╝r Hamburg, im Kampf gegen Firat Astan und seine Komplizin Leyla - und im Kampf gegen sich selbst ...




Diese Folge bewerten
Zur Auswertungsseite






BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterst├╝tzen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns ├╝ber jede Unterst├╝tzung und Anerkennung. Mit dem Geld werden prim├Ąr die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank f├╝r Ihre Unterst├╝tzung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

┬ę tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite f├╝r Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielf├Ąltigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerkl├Ąrung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3