Zur Startseite tatort-fundus.de
 
Heute ist der: DATUM.FOLGENZAEHLUNG
 
LEFT-MENU
CONTENT_LINKS BALKENLINKS

Durch den Datenverlust ist diese Seite vorerst auf dem Stand vom 3. Dezember 2016. Die meisten Daten konnten bzw. können wieder hergestellt werden! Wir denken, dass wir am Donnerstag, 18. Januar abends wieder online sind und die wesentlichen Funktionen wieder hergestellt sind.

Viele Artikel sind derzeit leider nicht bebildert.  Auch die beliebte Rangliste wird in Kürze wieder verfügbar sein, derzeit kann leider nicht gewertet und kommentiert werden. Die Rangliste wird nach Wiederherstellung auf dem Datenstand vom 10. Januar 2017 sein. 
Das Diskussionsforum ist ebenfalls zerstört worden. Ob es überhaupt wiederhergestellt werden kann, ist derzeit noch unklar.
Alle aktiven/dynamischen Inhalte, die wir aus Datenbanken generieren wie etwa die Seite mit den Wiederholungsterminen oder Jahresübersichten sind ebenfalls gestört, diese werden als erstes sukzessive wieder hergestellt. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Wiederherstellung und Aktualisierung des Fundus. Wir bitten um Nachsicht und Geduld!!!
Wenn Sie mit uns Kontakt treten wollen und Fragen haben, wenden Sie sich bitte an projekte at tatort minus media punkt de


Die schlafende Schöne

DATEN
599. TATORT
Drehbuch:
Dieter Berner
Arbeitstitel:
Die Geige
Regie:
Dieter Berner
Erstsendung:
29.05.2005
Produktions-
sender:
ORF
Quote:
6,33 Mio. / 21,20 % MA
Sendelänge:
88:07 Minuten
Bildformat:
16:9
Drehtermin:
9. August bis 7. September 2004
Drehort:
Wien, Steiermark
Produktionsfirma:
epo-film
Redaktion:
Alexander Vedernjak

Inhalt:
Die Musikprofessorin Karin Landauer lässt sich nach dem Fest für den Sieger eines Geigenwettbewerbes mit dessen Bruder in ein erotisches Abenteuer ein. Als sie aus dem Bad ins Schlafzimmer zurückkehrt, findet sie den jungen Mann ermordet vor. Nun lässt sich der Seitensprung vor dem Ehemann, einem international anerkannten Geigenvirtuosen, nicht verheimlichen. Doch diesen trifft der Umstand, dass aus der Wohnung die 300 Jahre alte Stradivari, ?Die schlafende Schöne?, die seiner Frau gehört, verschwunden ist, weit härter als der Ehebruch seiner Frau. Kommissar Moritz Eisner glaubt nicht so recht an Raubmord und beginnt die private und berufliche Situation des Künstlerehepaares zu durchleuchten. Bald kann er feststellen, dass die Ehe der beiden schon lange nicht mehr so glücklich ist, wie sie nach außen hin scheint.



Besetzung:

Moritz Eisner - Harald Krassnitzer
Alexander Lohmann - Arno Frisch
Karin Landauer - Suzanne von Borsody
Leopold Landauer - Fritz Karl
Mischa Lakatos - Aleksandar Jovanovic
Johnny Lakatos - Dennis Cubic
Ruzsa Lakatos - Ruzsa Lakatos
Sylvia Lakatos - Suzana Vukalic
Harry Horvath - Mischa Nikolic
Yasmin Bauer - Alma Leiberg
Leonore Bauer - Maresa Hörbiger
Claudia - Sarah Tkotsch
Werner Rauter - Hubsi Kramar
Vroni - Hilde Berger


Stab:

Regie: - Dieter Berner
Drehbuch: - Dieter Berner
Regieassistenz - Fritz Noltmann
Kamera - Charles Finkbeiner
Kameraassistenz - Heinz Mensik
Standfotografie - Max Berner
Script/Continuity - Christina Klinger
Ton - Thomas Szabolcs
Licht - Volker Rendschmidt
Casting - Markus Schleinzer
Casting - Lisa Olah
Kostüme - Dagmar Kasper
Garderobe - Hanya Barakat
Maske - Michaela Oppl
Ausstattung - Dorothee Höfler
Außenrequisite - Hubert Klausner
Innenrequisite - Susanne Eppensteiner
Schnitt - Britta Nahler
Schnittassistenz - Daniela Hoffmann
Musik: - Trio Bravo GbR
Produzent: - Dieter Pochlatko epo-film
Filmgeschäftsführung: - Zdena Scheichelbauer
Produktionsleitung: - Bernhard Schmatz
Aufnahmeleitung: - Karin Schmatz
Set-Aufnahmeleitung: - Marc Brugger
Produktionskoordination: - Trixi Waizenauer
Produktionsassistenz: - Anu Shanker
ORF-Redaktion: - Alexander Vedernjak
ORF-Pressebetreuung: - Ruza Holzhacker

MEHR ZU "DIE SCHLAFENDE SCHÖNE"
"Ich habe sehr viel Spaß an meiner Arbeit" - Ein Interview mit Claudia Eisner alias Sarah Tkotsch. [mehr]
Mehr zu der Musik aus dem Fall [hier]
Statements - Ein paar Schauspieler und der Regisseur über "Die schlafende Schöne". [mehr]
Ein Tatort mit Überraschungen - Eine TV-Tochter für Harald Krassnitzer. [mehr]
"Die schlafende Schöne" - Mordfall mit einer echten ?Stradivari? [mehr]
Mordfall im Musikermilieu oder wer hat die Stradivari gestohlen? [mehr]
Authentizität im Vordergrund - Rusza Lakatos vor der Kamera [mehr]
CONTENT_MTOP1 CONTENT_MTOP2


CONTENT_RECHTS PAPPAANTEPORTAS
BOOKMARKS
FUNDUSINDEX2011-0
FUNDUSINDEX2011-1 FUNDUSINDEX2011-2 FUNDUSINDEX2011-3 FUNDUSINDEX2011-4 FUNDUSINDEX2011-5 FUNDUSINDEX2011-6 FUNDUSINDEX2011-7 FUNDUSINDEX2011-8
FOOTERNEU
MROBEN
SKY1 SKY2