Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 31.07.2016.
 

Bier vom Faß

DATEN
218. TATORT
Drehbuch:
Frank Lämmel
Regie:
Rüdiger Graf
Erstsendung:
14.5.1989
Produktions-
sender:
Bayerischer Rundfunk
Quote:
Sendelänge:
94:21 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Juni bis August 1988
Drehort:
München und Umgebung
Produktionsfirma:
Redaktion:
Horst Geisler

Inhalt:
Fritz Schweikert, der zusammen mit Xaver Heindl ein Bierzelt auf dem Garchinger Volksfest betreibt, wird in seinem Wohnwagen von Ronny Tiefenbacher, einem früheren Schankkellner, überfallen und beraubt. Zusammen mit seinem Kollegen Rudi Kirchler, der Schmiere steht, will er mit den erbeuteten Tageseinnahmen eine Kneipe eröffnen. Als die Polizei an den Tatort kommt, findet sie Schweikert erschossen auf. Tage später liegt Kirchler erschlagen in seinem Schuppen. Kommissar Brandenburg, vor kurzem von Berlin nach München versetzt, hat bei der Aufklärung so seine Probleme - nicht nur mit der Sprache. Die Teile des Puzzles wollen nicht zueinander passen.


Besetzung:

Kriminalhauptkommissar Brandenburg - Horst Bollmann
Kriminalobermeister Luginger - Alexander Duda
Kriminalobermeister Santini - Michele Oliveri
Gerda Bleyfuß Heide Ackermann
Xaver Heindl - Franz Boehm
Edith Wagner - Suzanne Geyer
Fritz Schweikert - Toni Berger
Ronny Tiefenbacher - Tommi Piper
Rudi Kirchler - Philipp Seiser
Rita Kirchler - Gabriele Grund


Stab:

Buch - Frank Lämmel
Regie - Rüdiger Graf
Kamera - Hermann Reichmann
Kamera - Frank Lorbiecki
Kamera - Mike Steffl
Musik - Gerhard Daum
Produktionsleitung - Walter Breuer



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen. 1€ oder 2€ pro Besucher reichen schon! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Alle Wiederholungen der nächsten 3 Tage
31.07.ARDVerbrannt
31.07.ORF2Verbrannt
31.07.1FESTVerbrannt
31.07.1FESTVerbrannt
02.08.ARDVerbrannt
02.08.B3Wohnheim Westendstraße
02.08.N3Borowski und der Himmel über Kiel

Thiel: Ich wusste gar nicht, dass Sie eine Mutter haben.
Boerne: Und was für eine!
Thiel: Ich hätte schwören können, Sie sind im Reagenzglas entstanden.
aus: Eine Leiche zu viel (2004)

TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

SERVICE
Schreiben Sie unserer Redaktion, wenn Sie eine Frage zum TATORT haben: frage (at) tatort-media.de

 UNTERSTÜTZUNG
Unterstützen Sie diese Website und tätigen Sie Ihre Einkäufe über unsere Amazon-Partner-ID.Danke.

FORUM
Diskutieren Sie mit anderen Fans in unseren Foren

RANGLISTE
TATORT-Fans bewerten in der Rangliste alle Folgen und alle Ermittler - Beteiligen Sie sich!

© tatort-fundus 1997 - 2016
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3