Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 09.12.2016. --> Bis heute wurden 1015 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 1980 bis 1989 > 1989 > 217 Der Pott > 

Der Pott

DATEN
217. TATORT
Drehbuch:
Axel Götz / Thomas Wesskamp
Regie:
Karin Hercher
Erstsendung:
9.4.1989
Produktions-
sender:
Westdeutscher Rundfunk
Quote:
12,92 Mio. / 48,40 % MA
Sendelänge:
92:30 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
30.08.1988 - 30.09.1988
Drehort:
Duisburg und MĂĽnchen
Produktionsfirma:
Bavaria Film GmbH
Redaktion:
Heidi Steinhaus

Inhalt:
Der Arbeitskampf der Stahlarbeiter war der aktuelle Hintergrund für eine frei erfundene Kriminalgeschichte, die 1988 - mit Götz George als Kommissar Schimanski von der Kripo Duisburg - für die Tatort-Reihe produziert wurde: Ein Pott von einer halben Million Mark - Spenden für Arbeiter, die mit einer Betriebsbesetzung die Schließung ihres Werks verhindern wollen - verschwindet nach einem brutalen Raubüberfall; und kurz danach wird einer von ihnen, der Gewerkschaftsfunktionär Broegger, ermordet. Die Atmosphäre in Duisburg ist aufgeheizt, Spekulationen machen sich breit. Schimanski weiß, daß schnellste Aufklärung des Falles vonnöten ist. Aber ausgerechnet jetzt hat ihn sein Freund und Kollege Thanner verlassen; er ist nach Bonn gegangen, in eine Nebenstelle des BKA. Schimanski holt sich deshalb einen jungen Kollegen aus dem Raubdezernat zur Unterstützung. Jo Wilms, selbst aus einer Arbeiterfamilie und mit denen, die auf so ungeheuerliche Weise betrogen worden sind, persönlich bekannt, stürzt sich mit Feuereifer in die Arbeit. Dennoch ist es Thanner, der von seiner höheren Position in Bonn Licht in das Dunkel bringen kann. Und was da zutage tritt, läßt ihn schleunigst wieder nach Duisburg zurückkehren...


Besetzung:

Schimanski - Götz George
Thanner - Eberhard Feik
Königsberg - Ulrich Matschoss
Jo Wilms - Thomas Rech
Vera - Sabine Postel
Mutter Wilms - Angelika Hurwicz
Broegger - Horst Lettenmeyer
Struppek - Michael Brandner
Golonska - Guido Föhrweisser
Hugo Wilms - Wilhelm Thomczyk
Hoettges - Christoph Lindert
Hochmeier - Miroslav Nemec


Stab:

Buch - Axel Götz
Buch - Thomas Wesskamp
Regie - Karin Hercher
Kamera - Bernd Neubauer
Szenenbild - Gogol Behrendt
Musik - Rio Reiser
Schnitt - Monika Mertens
Produktionsleitung - Ernst von Theumer
Produzent - Wolfgang Hesse



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Alle Wiederholungen der nächsten 3 Tage
09.12.Das ErsteWir - Ihr - Sie
10.12.ONEWir - Ihr - Sie
10.12.N3Das Gespenst
10.12.WDRSchwanensee
10.12.HRLiebe macht blind
11.12.SF1Dunkelfeld
11.12.ONEDunkelfeld
11.12.Das ErsteTodesschütze
11.12.ONEDunkelfeld

Wir starten keine neue Mini-Serie, aber wir erzählen weiter über das Privatleben unserer Hauptfiguren, weil es die Tiefe der Charaktere ausleuchtet.
Josephine Schröder-Zebralla, Redakteurin der rbb-Tatorts

TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

SERVICE
Schreiben Sie unserer Redaktion, wenn Sie eine Frage zum TATORT haben: frage (at) tatort-media.de

 UNTERSTĂśTZUNG
Unterstützen Sie diese Website und tätigen Sie Ihre Einkäufe über unsere Amazon-Partner-ID.Danke.

FORUM
Diskutieren Sie mit anderen Fans in unseren Foren

RANGLISTE
TATORT-Fans bewerten in der Rangliste alle Folgen und alle Ermittler - Beteiligen Sie sich!

© tatort-fundus 1997 - 2016
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite fĂĽr Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3