Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 26.05.2016. --> Bis heute wurden 1001 unterschiedliche TATORTe erstausgestrahlt.
 

Transit ins Jenseits

DATEN
069. TATORT
Drehbuch:
Jens-Peter Behrend / Günter Gräwert
Regie:
Günter Gräwert
Erstsendung:
05.12.1976
Produktions-
sender:
Sender Freies Berlin
Quote:
44,00 % MA
Sendelänge:
97:30 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Der Tatort ?Transit ins Jenseits? ist ein ungewöhnliches Kriminal-Fernsehspiel, das sich in dieser Form nirgendwo anders hätte abspielen können. In der Realität hat es einen solchen Fall auf den Transitwegen zwischen Berlin und der BRD nicht gegeben. Aber er hätte möglich sein können ...

Erika Marquart ahnt nicht, daß sie das Opfer von Kriminellen wird, die sie auf Schritt und Tritt beobachten. Horst täuscht ihr Liebe vor, die sie erwidert. Diese Liebesbeziehung nutzt er aus, um seinem Kumpan Martin wichtige Hinweise zu geben. Hinweise, die zu einer skrupellosen kommerziellen Fluchthilfe führen.

Kommissar Schmidt erfährt durch ein Fernschreiben aus Ostberlin von einem Leichenfund an der Transitstrecke. Alle Anzeichen deuten auf ein Gewaltverbrechen, begangen an einer Frau, die vermutlich aus Berlin (West) stammt. Die schwierigen Recherchen stoßen in das Niemandsland dubioser Unternehmungen ....


Besetzung:

Horst Bremer - Marius MĂĽller-Westernhagen
Martin Poll - Götz George
Erika Marquart - Gisela Dreyer
Gisela Osswald - Angelika Bender
Kommissar Schmidt - Martin Hirthe
Kommissar Hassert - Ulrich Faulhaber
Kommissar Veigl - Gustl Bayrhammer
Paul Willner - Peter Schiff
Raffeiner - Gerd Baltus
Thiessen - Wilfried Klaus
Wagenknecht - Götz Olaf Rausch
Hilde - Inge Sievers


Stab:

Regie - Günter Gräwert
S/B - Gerd Staub
Musik - Klaus Doldinger
Kamera - Horst Schier
Produktionsleitung - Heinz Janell
Maske - Erna Angermann
Autor - Jens-Peter Behrend
Autor - Günter Gräwert



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen. 1€ oder 2€ pro Besucher reichen schon! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Alle Wiederholungen der nächsten 3 Tage
26.05.WDRDie chinesische Prinzessin
26.05.HRWer das Schweigen bricht
26.05.SW3Das Lächeln der Madonna
26.05.SW3Familiensache
27.05.WDRDie chinesische Prinzessin
28.05.SW3Heimatfront
28.05.HREs ist böse

Kappl: Ich hab Hunger. Lass uns an dem Imbiss kurz was essen.
Deininger: Sie essen wohl auch nur, um Nahrung aufzunehmen?
Kappl: Sie nicht?
Deininger: Im Saarland sagt man: Hauptsach gudd gess. Unn nix geschafft han mir schnell.
aus: Aus der Traum (2006)

TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

SERVICE
Schreiben Sie unserer Redaktion, wenn Sie eine Frage zum TATORT haben: frage (at) tatort-media.de

 UNTERSTĂśTZUNG
Unterstützen Sie diese Website und tätigen Sie Ihre Einkäufe über unsere Amazon-Partner-ID.Danke.

FORUM
Diskutieren Sie mit anderen Fans in unseren Foren

RANGLISTE
TATORT-Fans bewerten in der Rangliste alle Folgen und alle Ermittler - Beteiligen Sie sich!

© tatort-fundus 1997 - 2016
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite fĂĽr Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3