Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 24.11.2017.
 

Das zweite Geständnis

DATEN
051. TATORT
Drehbuch:
Michael Molsner
Regie:
Wilm ten Haaf
Erstsendung:
11.05.1975
Produktions-
sender:
Bayerischer Rundfunk
Quote:
51,00 % MA
Sendelänge:
93:32 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Im Münchner Untersuchungsgefängnis sitzt der Bauer Leo Koczyk wegen des Verdachts der Brandstiftung auf dem eigenen Hof und wegen Mordverdachts. Bisher hat er die ihm zur Last gelegten Verbrechen heftig bestritten. Am Vorabend seines ersten Prozeßtages wird er jedoch von seinem Zellengefährten derart provoziert, daß er plötzlich behauptet, den Mord an seiner Schwägerin Thea begangen zu haben. Ist dieses Geständnis echt oder nur Prahlerei? Oberinspektor Veigl, der bei den Recherchen zur Brandstiftung noch nicht allzuweit gekommen ist, wird nun durch die Staatsanwaltschaft in die Mordermittlungen eingeschaltet. Der Prozeß gegen Koczyk wird vertagt und Veigl klärt in mühsamer kriminalistischer Kleinarbeit Schritt für Schritt den wahren Sachverhalt auf. In der ländlichen Umgebung von Koczyks Hof lernt er einige Freunde und Bekanntes des Verdächtigen kennen. Mit deren Aussagen kann Veigl den Tathergang rekonstruieren und kommt der Wahrheit in den beiden miteinander verknüpften Fällen immer näher.


Besetzung:

Kriminaloberinspektor Veigl - Gustl Bayrhammer
Kriminaloberwachtmeister Lenz - Helmut Fischer
Kriminalwachtmeister Brettschneider - Willi Harlander
Kriminalrat Härtinger - Hans Baur
Kriminalobermeister Meindl - Eberhard Peiker
Staatsanwalt - Theowald Lössl
Frau Dr. Saarstedt - Eva Christian
Leo Koczyk - Wilmut Borell
Adelheid Koczyk - Veronika Fitz
Thea Schwaiger - Lisa Fitz
Mergentheimer - Siegfried Rauch
Madeleine, seine Frau - Mika Erras
Otto Tamm - Peter Schiff
Huber - Werner Schnitzer
Wärter - Peter Gebhardt
Brandmeister - Gerd Deutschmann
Wirt vom Waldcafe - Toni Berger
Gastkommissar Gerber - Heinz Schimmelpfennig
mit - Franz Keck, Monika Madras, Richard Höllerbauer, Annemarie Wernicke, Günter Clemens, Sigfrit Steiner, Margot Mahler, Oliver Domnick, Nikolaus Tschop, Marius Aicher, Leopold Gmeinwieser, Seophie Strehlow, Günter Schimann


Stab:

Regie - Wilm ten Haaf
S/B - Otto Stich
Musik - Arpad Bondy
Kamera - Werner Kurz
Produktionsleitung - Dieter Graber
Maske - Claudia Stich
FKT - Werner Uhl
FKU/(DE) - Das zweite Geständnis des Leo Koczyk
FR/D - Heinz Schwarz
FR/D - Michael Molsner
FKS - Klaus Löwitsch
FKS - Dietrich Thomas
FKS - Pinkas Braun
FKS - Werner Dahms
Autor - Michael Molsner



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite für Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3