Zur Startseite tatort-fundus.de
Heute ist der: 17.10.2017.
 
Sie sind hier:  TATORT-FUNDUS > Folgen > Folgen chronologisch > 1970 bis 1979 > 1971 > 008 Blechschaden > 

Blechschaden

DATEN
008. TATORT
Drehbuch:
Herbert Lichtenfeld
Regie:
Wolfgang Petersen
Erstsendung:
13.06.1971
Produktions-
sender:
NDR
Quote:
60,00 % MA
Sendelänge:
105:49 Minuten
Bildformat:
4:3
Drehtermin:
Drehort:
Produktionsfirma:
Redaktion:

Inhalt:
Mit hohem Tempo fährt ein heller Mercedes durch die Nacht.Bauunternehmer Breuke und seine Geliebte kehren von einem Wochenend-Ausflug in Travemünde zurück. Dann plötzlich: Bremsen kreischen, ein dumpfer Aufprall, der Radfahrer wirbelt durch die Luft und schlägt auf dem Pflaster auf. Er bleibt regungslos liegen. Entsetzen, Panik. Der Fahrer springt in den Wagen und braust davon. Fahrerflucht! Dieser nächtliche Vorfall wird ein dramatisches Nachspiel haben. In Sieverstedt, dem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, jagen sich die Gerüchte. Ein Unschuldiger wird verdächtigt. Vor allem aber eines raunt man sich zu: Mordverdacht! Kommissar Finke aus Kiel und sein Assistent Jessner schalten sich ein. Doch die Aufklärung bereitet Schwierigkeiten, der Fall wird immer komplizierter. Ein Erpresser tritt auf den Plan, um Nutzen aus der Verwirrung zu ziehen. Und zu allem Überfluss noch dies: Am Rande eines kleinen Sees wird ein Mann gefunden, blutüberströmt, von mehreren Kugeln durchbohrt. Sieverstedt hat sein Thema und Kommissar Finke viel, viel Arbeit...

Besetzung:

Kommissar Finke - Klaus Schwarzkopf
Jessner, Assistent - Wolf Roth
Alwin Breuke, Bauunternehmer - Friedrich SchĂĽtter
Frau Breuke - Ruth-Maria Kubitschek
Joachim Seidel, Ingenieur bei Breuke - Götz George
Peter Reichert - Volker Eckstein
Wachtmeister Brinkmann - Horst Stark
Wachtmeister Schult - Dieter Traier
Sallner, WaldhĂĽter - Horst Beck
Monika Spehr - Eva Astor
Inge, Seidels Freundin - Monica Kaufmann
Vater Reichert - Herbert A.E. Böhme
Henk - GĂĽnther Jerschke
Schindler, Gärtner - Rudolf Beiswanger
Gerdi Vogt - Giulia Follina
Harald Lossmann - Jens Weisser
Ida, Hausangestellte - Jo Wegener
Uwe Stephan, Tankwart - Volker Bogdan
Kommissar Trimmel - Walter Richter



Stab:

Regie - Wolfgang Petersen
Autor - Herbert Lichtenfeld
S/B - Herbert Eichendorff
T a) - 13.VI.1971
T b) - 13.VI.1971
Kamera - Jörg-Michael Baldenius
Produktionsleitung - Dieter Meichsner
Produktionsleitung - Karl-Heinz Knippenberg



BITTE SPENDEN SIE!

Bitte unterstützen Sie das private Hobbyprojekt tatort-fundus.de! Wir freuen uns über jede Unterstützung und Anerkennung. Mit dem Geld werden primär die laufenden Kosten des Server- Betriebs beglichen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


TV-TERMINE
Alle anstehenden TV-Wiederholungen finden Sie übersichtlich gelistet

© tatort-fundus 1997 - 2017
Der Tatort-Fundus ist eine Webseite fĂĽr Tatort-Fans

Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung der Texte, BIlder und Daten nur mit Genehmigung des tatort-fundus

Sitemap | Impressum | Disclaimer |  Diskussionsforum RanglisteUnsere Datenschutzerklärung 

Alle inhaltlichen Fragen richten Sie bitte an frage(at)tatort-media.de 
Bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster(at)tatort-media.de
Diese Website nutzt das Content-Management-System TYPO3